Urheberrecht im digitalen Arbeitsalltag

Warum der formlose Austausch von Informationen für Ihr Unternehmen einen Haken hat

Der folgende Text ist ein Auszug einer Präsentation vom 10. März 2021 “The Strategic Value of Copyright Licensing Solutions,” von Mary Ellen Bates, dessen Mitschnitt hier verfügbar ist.  https://copyright.wistia.com/medias/49a36ej33w Unabhängig von ihren internen Richtlinien zur Lizenzierung von Urheberrechten lässt sich bei der Arbeit in Unternehmen derzeit ein …

Weiterlesen

Urheberrecht macht geistiges Eigentum zu einem handelbaren Wirtschaftsgut

In unserer neuen Serie „Drei Fragen an...“ führen wir Kurzinterviews mit Menschen, für die Urheberrechte zum Arbeitsalltag gehören. Den Anfang macht Prof. Dr. Christian Sprang, Justiziar beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Herr Prof. Sprang, warum sind Urheberrechte so elementar, damit auch in Zukunft Fachwissen publiziert wird? Prof. Sprang: Das Urhe …

Weiterlesen

„Eine Magical Mystery Tour“ des geistigen Eigentums…mit den Beatles

Urheberrechte, Markenrechte und Patente – auch die Jahrzehnte umspannende Karriere der Beatles trifft immer wieder auf diese Aspekte des Geistigen Eigentums von Urhebern. Dave Davis vom Copyright Clearance Center geht im nachfolgenden Artikel der Frage nach, wie weit es die Beatles wohl ohne Urheberrechte und Co. geschafft hätten. Seine Schlussfolgerung können wir schon ein …

Weiterlesen

Vier Kompetenzen für erfolgreiche Information Professionals in 2021

Ende 2020 lud das Copyright Clearance Center zu einer Panel Diskussion mit Information Professionals ein. Unter der Leitung der Expertin Mary Ellen Bates wurden in dem Panel die besonderen Herausforderungen im Jahr 2020 diskutiert und Strategien entwickelt, die 2021 wichtig werden. Der nachfolgende Text ist ein Auszug aus der Diskussion. Einen ausführlichen Mitschnitt finden S …

Weiterlesen

Fünf Empfehlungen für smartes Text- und Data-Mining

Jüngste Untersuchungen zeigen, dass die Einreichungsrate bei wissenschaftlichen Zeitschriften in den ersten Monaten des Jahres 2020 exponentiell gestiegen ist. Da die Menge an verfügbaren Informationen ständig wächst, wenden sich F&E-intensive Unternehmen zunehmend dem Text- und Data-Mining von wissenschaftlicher Volltextliteratur zu - sowohl im großen Maßstab als auc …

Weiterlesen

Compliance und Copyright im Homeoffice

In den kommenden Wintermonaten werden viele Arbeitnehmer wieder im Homeoffice arbeiten. Für Unternehmen bedeutet das auch: Der Zugriff auf Fachliteratur muss für Mitarbeiter weiterhin schnell und rechtssicher möglich sein, egal ob im Büro oder am Küchentisch. Wie immer gilt es natürlich auch hier Urheberrechte zu beachten. Die COVID 19 Pandemie hat die Zahl der Arbeitn …

Weiterlesen

Neue Herausforderungen für Information-Professionals in der chemischen Industrie

Wandel und Veränderung begleiten die chemische Industrie schon immer. Die COVID-19 Pandemie hat das Jahr 2020 noch einmal mehr zu einem Jahr notwendiger Anpassungen gemacht. Welche Herausforderungen dabei besonders für Information-Professionals bestehen, beschreibt Keri Mattaliano in einem aktuellen Blog-Beitrag. Als wesentlich für die bestmögliche Unterstützung dieser …

Weiterlesen

Fair Play ist ganz einfach

Die Aufgabe der VG WORT besteht unter anderem darin, eine angemessene Vergütung der Autoren und Verlage sicherzustellen und Gelder für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke einzuziehen, um diese an die Rechteinhaber weiterzuleiten. Vor allem im Bereich der alltäglichen Nutzung und Zweitverwertung von Fachliteratur auf digitalem Wege, ist die Einhaltung von Urheb …

Weiterlesen