Eine für (fast) alles

,

Die VG Wort Copyright Lizenz erklärt in 3,5 Minuten

Schnell mal einen Fachartikel an die Kollegen weiterleiten… Oder die spannende Statistik aus dem Magazin ins Intarnet stellen… Der digitale Arbeitsalltag ist voller gängiger Zweitverwertungen von elektronischen Fachinfirmationen. Doch wer alleine ein Abo hat in der Regel noch nicht das Recht Inhalte zu teilen…
Informationen und die Chance sie schnell zu teilen sind eine wichtiger Währung für Unternehmen. Oft werden bei gängigen Zweitverwertungen jedoch Urheberechte verletzt. Unser Video zur VG Wort Copyright Lizenz erklärt häufige Missverständnisse beim Umgang mit elektronischer Fachliteratur. Und es zeigt, warum die Lizenz eine kluge Lösung für alle Unternehmen ist, denen Effizienz, Rechtsicherheit und Compliance wichtig ist.
Die VG WORT Copyright Lizenz vereinfacht die Einhaltung des Urheberrechts. Sie gewährt einheitliche Nutzungsrechte für nahezu alle großen und internationalen Verlage und Rechteinhaber. Dies gilt für digitale Publikationen, die Sie jetzt schon nutzen sowie für alle, die Sie in Zukunft noch beschaffen werden.
Wichtigste Vorteile der Lizenz für Sie:
  • Einfach: Einheitlicher Satz an digitalen Nutzungsrechten
  • Berechenbar: Feste Jahresgebühr bietet Kalkulationssicherheit
  • Sicher: Urheberrechtsverletzungen können ausgeschlossen werden
  • Umfassend: Abdeckung vieler Millionen Titel nationaler und internationaler Fachliteratur
Erfahren Sie mehr:
Weitere Informationen zur Lizenz finden sie hier.
Wenn Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über die VG WORT Copyright Lizenz erfahren wollen und nach Lösungen suchen, wie Sie die Einhaltung von Compliance- oder Corporate-Governance-Richtlinien im Bereich des urheberrechtlich einwandfreien Umgangs mit Fachliteratur in Ihrem Unternehmen sicherstellen können, wenden Sie sich gerne an uns.

Author: Joerg Weizendoerfer

Jörg Weizendörfer ist verantwortlich für die Geschäftsfeldentwicklung für Content-Workflow- und Lizenzlösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und den Aufbau aller hierzu erforderlichen Netzwerke und Schlüsselbeziehungen in diesen Ländern. Joerg kam zu RightsDirect von LexisNexis, einem Tochterunternehmen der Reed-Elsevier Gruppe, wo er zuvor 9 Jahre tätig war und zuletzt als Leiter Vertrieb für Deutschland und Österreich verantwortlich zeichnete. Jörg verfügt ebenso über umfangreiche Erfahrungen im Bereich beratungsintensiver Dienstleistungen und Produkte wie auch in der Entwicklung und im Aufbau von Geschäftsbeziehungen in neuen Märkten. Er lebt und arbeitet in München.

Telefon: +49 221 690 99 450
E-Mail-Adresse: jweizendoerfer@rightsdirect.com